Lifestyle Trends: Die coolsten Sonnenbrillen

Sobald sich die Sonne blicken lässt, wird eine Lücke in unserem Styling schmerzlich bewusst. Wie in jedem Jahr fehlt die Sonnenbrille. Die Sonnenbrille. Dieses Accessoire, das uns den Sommer noch mehr verschönt. Wohl jeder kennt das Gefühl, man hat einen gewissen Bestand an Sonnenbrillen, doch fehlt allen der letzte Pfiff. Es muss etwas Neues her. Das ist kein Wunder, denn diese klein wirkenden Fashion Items sind nicht nur Boten aller Trends, sie gehören zum Lifestyle. Kaum ein Accessoire hat eine so starke Signalwirkung wie eine besonders coole Sonnenbrille.

Das perfekte Modell

In dieser Saison sind besonders große Sonnenbrillen die absoluten Boten der Trends. Der Stil geht in Richtung Jet Set Lifestyle. Wir alle kennen noch die großen Brillen von Jacky O., Brigitte Bardot und Marilyn Monroe. Diese Frauen waren von den 50ern bis in die 70er die absoluten Stil Ikonen, ihr extravagantes und stylisches Outfit wurde immer von ausgefallenen Sonnenbrillen perfektioniert. Sie repräsentieren Klasse und Style. Der Lifestyle der High Society wird durch sie widergespiegelt. Auch aus diesem Grund sind coole Sonnenbrillen das absolute Must Have im Sommer.

Das Spezielle finden

Dieses Jahr überbieten sich die Modeschöpfer mit den tollsten Modellen. Sonnenbrillen von Chanel, Dior oder Fendi sind unendlich luxuriös und elegant. Auch die neuen Sonnebrillen der Vogue sind so stylisch, dass jeder der vielen Trends durch sie perfektioniert werden muss. Diese Modelle haben eine Gemeinsamkeit, sie sind die coolsten Accessoires, so einen Style hat es lang nicht mehr gegeben. Die neuen Sonnenbrillen sind der absolute Lifestyle Garant, alle Fashion Victims werden mit Freude zu ihren Opfer werden.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>