Welcher Schuh passt zu welcher Hose?

Da steht man mal wieder vor dem Kleiderschrank und überlegt krampfhaft, welcher Schuh denn nun zu dieser Hose passt. Zu einer zerschlissenen Jeans wirken Sandaletten mit hohem Absatz nicht wirklich gut. Bei den ständig wechselnden Trends hilft einem der Tipp: sich durch die Medien auf dem Laufenden zu halten.

Der richtige Schuh ist wichtig

Schon immer gehörten flache Schuhe oder hohe Schuhe mit zum wichtigsten Bereich des Outfits, denn durch die richtige Wahl des Schuhs beweist man sein Modegespür. Da es meist mehrere recht unterschiedliche Trends gibt, sollte man auch von jeder Sorte Schuh ein Paar zuhause haben wie zum Beispiel Sneaker. Wer gern Tweed Kostüme trägt, sollte dafür auf jeden Fall zu Pumps mit einem Blockabsatz greifen. Und die modernen Chino-Hosen brauchen Plateau-Pumps, um unendlich lange Beine zu zaubern. Ballerinas dagegen passen praktisch zu jedem Kleid, Rock oder Hose, zumal sie angenehm zu tragen sind. Hosenboots sollten auf jeden Fall mit Jeans oder einem dezenten Countrylook kombiniert werden. Junge Mädchen können sie jedoch auch zu Leggins tragen. Die bequemen Clogs gehören allerdings eher zu einer lässigen Jeans, die man in der Freizeit anzieht.

Highheels brauchen einen großen Auftritt

Wer hohe Schuhe mag, liebt Highheels. Doch sie eignen sich mehr für besondere Anlässe als für eine schlichte Hose im Alltag. Dafür währen eher flache Schuhe wie College Schuhe angezeigt. Sneakers sind recht unkompliziert zum Kombinieren, da sie eigentlich zu jedem lässigen Hosentrend passen. Ein Tipp: Jeans und Sneaker passen fast immer. Einfach mal unter: www.schuhsuche.com stöbern. Die beliebten Ankleboots lassen sich dagegen gut mit engen Röcken oder einem strengen Businesskostüm kombinieren, so wirkt das Outfit professionell und exklusiv zugleich. Wer dagegen gern zu einer 7/8 Hose greift, kann sich ruhig dazu schicke Espadrilles mit einem Keilabsatz aussuchen. Bei Regenwetter kann man in einer engen Hose auch zu Gummistiefel greifen.

Der Hosenschnitt muss immer beachtet werden

Wer sich bei der Wahl des passenden Schuhs unsicher ist, sollte sich den Schnitt der Hose ansehen. Mit einer gerade geschnittenen Hose kann ein hoher Schuh längere Beine suggerieren. Allerdings taugen flache Schuhe eher für jemand, der in seinem Arbeitsalltag viel auf den Beinen ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>