Der sexy Klassiker

Schwarze Spitze ist seit jeher der Inbegriff von Sinnlichkeit. Wohl kaum eine andere Mode verspricht so viel und ist trotzdem elegant und chic. Durch dieses Styling wird eine Mode geschaffen, die aufregend und trotzdem tragbar ist. Der Look ist extravagant und sexy, das Styling ist trotzdem für jede Frau eine tolle Option, um ihre Weiblichkeit noch mehr zu betonen.

Top mit Spitze

paulepei / pixelio.de

Das Top auf die Spitze getrieben

Tank Tops aus schwarzer Spitze gehören zu den Kleidungsstücken, die denkbar ungeeignet für den Büroalltag sind, doch abends sind sie der perfekte Eyecatcher. Wenn eine Spitze gewählt wird, die nicht allzu viel Haut durchblicken lässt, dann ist das Styling zwar extrem sexy aber nicht zu offenherzig. Auf jeden Fall wird man mit dem Outfit der Mittelpunkt des Abends sein. Doch auch tagsüber muss dieses Styling nicht sein Dasein im Schrank fristen. Mit einem geschlossenen Blazer ist ein Spitzen Top äußerst chic, da nur wenig von dem schönen Material durchblicken kann, dadurch aber das Styling komplett ändert, dadurch kann Mode wieder abwechslungsreich sein. So wird ein Blazer von seinem Schicksal als langweiliges Kleidungsstück befreit.

Spitzenröcke

Röcke aus schwarzer Spitze sind meist unterfüttert, nur der unterste Teil des Rockes ist aus Spitze pur. Dieses Styling ist immer tragbar und extrem feminin. Durch schwarze Spitze wird Mode wieder aufregend, der Look ist sexy und cool zugleich. Zudem gibt es in der Mode so viele verschiedene Spitzenstoffe, dass das Styling niemals bekannt erscheint, jedes Kleidungsstück wirkt wie ein Unikat. Schwarze Spitze sorgt dafür, dass man sich immer chic und sexy fühlen kann. Einfach ein sexy Trend.